Advertisement
4. Deutsche Dicestacking-Meisterschaft 2015 auf Fehmarn!
Am 17. Oktober 2015 findet im Rahmen des Festivals "Fehmarn spielt" erneut eine Deutsche Meisterschaft im Dicestacking statt!
Informationen zu dieser Veranstaltung findet ihr unter www.ostseeanimation.de, oder ihr schaut euch das Video an. Dafür einfach auf das Bild klicken. Patrick Kern erklärt euch da, was alles zu beachten ist.



Übrigens hat Patrick versprochen, ab einer gewissen Anzahl Teilnehmer eine Runde zu geben!
Also, wenn das kein Grund ist, sich anzumelden...
 
3. Deutsche Dicestacking-Meisterschaft endet mit neuem Weltrekord

ImageTim Dithmer aus Oberhausen ist der erste Weltrekordhalter im Dice Stacking. 28 Würfel stellte er übereinander, dabei setzte er jeweils 4 Würfel mit einem Pointstack übereinander.

Einzige Bedingung für den Weltrekord war es, dass der Würfel-

turm mindestens 5 Sekunden nach dem Aufbau eigenständig stehen blieb.

Tim hatte das richtige Gespür und beendete den Versuch nach 28 Würfeln. Sein schärfster Konkurrent, Maximiliano Pugliese scheiterte beim Versuch den Weltrekord auf 32 Würfel zu erhöhen und ging leer aus.
Den ersten Doppelweltrekord teilen sich Nicolaus Holzach + Björn Höppner mit 20 Würfeln sowie Alex Jochim + Sebastian Winter mit ebenfalls 20 Würfeln.

weiter …
 
Werdet Weldrekordler!!!

ImageBei der diesjährigen Dice Stacking Meisterschaft wird es erstmals die Möglichkeit geben zwei offizielle WDSA Weltrekorde aufzustellen. Weltrekorde? Ja, im PointStack!

 
Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit den höchstmöglichen Würfelturm zu stapeln und das ohne Zeitlimit und in maximal drei Versuchen. Ebenso kann ein Weltrekord im Doppel aufgestellt werden.
Der höchste Würfelturm gewinnt und wird als offizieller Weltrekord geführt.

weiter …
 
Pflichtelemente: Freestyle 2010

ImageDie sechs Pflichtelemente für die diesjährige Qualifikation des Freestyles:

 

1. Trick: 4er-Downstack-Backhand (Abbau 4er Turm mit der Rückhand):
Rückhand-Abbau eines 4er-Dice-Stacks. Alle vier Würfel müssen einzeln, mit jeweils einem Rückhandschwung abgebaut werden.Werden nicht alle vier Würfel einzeln aufgenommen, gilt dies als Fehlversuch.

2. Trick: 4er-Upstack-Double (beidhändiger Aufbau zweier 4er Türme):
Abwechselnder Aufbau von zwei 4er-Dice-Stacks mit beiden Händen und zwei Dice-Cups. Dabei ist es dem Dice-Stacker überlassen, ob er lieber per Vor- oder Rückhand aufbaut.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 25
© 2016 Mr. Dice Stacking
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Design by: camp26.com